Lohnsteuerhilfeverein Limburg-Weilburg e.V.
Lohnsteuerhilfeverein Limburg-Weilburg e.V.

Die ab dem 01.01.2020 gültige Beitragsordnung steht auch zum Download bereit.

 

 

 

 

Beitragsordnung

 

 

(1.) Aufnahmegebühr

 

 

Die Aufnahmegebühr beträgt einmalig € 15,00. Bei zusammenveranlagten Ehegatten wird für die Aufnahme des Ehegatten keine Aufnahmegebühr erhoben.

 

 

(2.) Jahresbeitrag

 

 

Die Jahresbeiträge der Mitglieder staffeln sich gemäß nachstehender Tabelle, wobei sich die Bemessungsgrundlage zusammensetzt aus allen steuerfreien und steuerpflichtigen Einnahmen des betreffenden Besteuerungsjahres. Diese sind insbesondere:

 

 

  1. Bruttoarbeitslohn/-löhne, Versorgungsbezüge, steuerfrei bezogene Einnahmen (z.B. Einnahmen aus Übungsleitertätigkeit, steuerfreie Bezüge aus Bundes- oder Landeskasse), durch den Arbeitgeber steuerfrei gezahlte Auslösungen, Spesen- und Reisekostenpauschalen, Bezüge mit Progressionsvorbehalt (z.B. Arbeitslosen- oder Krankengeld), Kindergeldzahlungen

 

 

  1. Der jährliche Gesamtbetrag der Einnahmen aus sonstigen Einkünften (z.B. Renten, Unterhaltsleistungen und dauernden Lasten), aus Vermietung und Verpachtung, aus privaten Veräußerungsgeschäften, aus Kapitalvermögen

 

 

  1. Bei zusammenveranlagten Ehegatten werden alle Einnahmen des betreffenden Besteuerungsjahres zusammengerechnet und nur ein Mitgliedsbeitrag erhoben.

     

     

  2. Bei Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung erhöht sich der Beitrag um eine Beitragsklasse.

     

 

Beitrags-                            Bemessungsgrundlage                          Mitgliedsbeitrag

Klasse                                in EUR                                                      in EUR

 

1                                          bis 8.000                                                    40,00

 

2                                          8.001 bis 16.000                                        60,00

 

3                                          16.001 bis 25.000                                      75,00

 

4                                          25.001 bis 37.000                                      95,00

 

5                                          37.001 bis 50.000                                     125,00

 

6                                          50.001 bis 75.000                                     161,00

 

7                                          75.001 bis 100.000                                    207,00

 

8                                          über 100.001                                             268,00

 

 

 

 

(3.) Beitragserhebung

 

 

Die Aufnahmegebühr sowie die Jahresbeiträge werden vom Verein gem. § 7 (2) der Satzung per Lastschriftverfahren eingezogen.

 

Im Falle eines rückwirkenden Beitritts wird für den in der Vergangenheit liegenden Zeitraum derjenige Mitgliedsbeitrag erhoben, der bei einer bereits bestehenden Mitgliedschaft erhoben worden wäre.

 

Die Jahresbeiträge der Mitglieder sind für die Dauer der ungekündigten Mitgliedschaft zu entrichten. Im Mahnverfahren richtet sich der Beitragsanspruch nach der zuletzt erhobenen Beitragsklasse, bei welcher der Verein im Besteuerungsverfahren tätig war.

 

 

Der Vorstand

 

Beitragsordnung (Stand 29.03.2019)
Beitragsordnung ab 01.01.2020.pdf
PDF-Dokument [77.2 KB]

 

Sie haben Fragen zu unserer Beitragsordnung?

Dann rufen Sie uns bitte an unter 06471-4297000 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Wir informieren Sie gerne und umfassend.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Lohnsteuerhilfeverein Limburg-Weilburg e.V.